+49 (0)2203 - 1023210   kontakt@yoga-vitalis.de

  • 1

yogatherapie

In der chinesischen Sprache wird das Wort Krise

mit zwei Schriftzeichen dargestellt

 

schriftzeichen

Yogatherapie ist:

  • die therapeutische Dimension des Yoga
  • mit den Mitteln des Yoga individuell, gezielt und kompetent auf ein spezifisches Anliegen einzugehen  
  • entscheiden zukönnen welche Yogapraxis wann, für wen, wie oft und warum gut sein könnte um ein sinnvolles,  zielgerichtetes Übungsprogramm zu gestalten
  • auf jahrtausend alte, bewährte Übungsprogramme zurückzugreifen

 

Lim Yoga bei Parkinson

Watch Yoga: Moving On With Parkinson's disease on PBS. See more from Easing the Burden: Parkinson's Disease.

Pawanmuktasana

Pawanmuktasana besteht aus einer Reihe von Bewegungen die wirkungsvoll Gelenke von Steifheit, Blockaden und Ablagerungen befreit und die Luft aus den Därmen freisetzt. Systematisch geht man durch den Körper, dabei werden alle Glieder und Gelenke gestreckt.

Die Zirkulation von Blut und Körperflüssigkeiten wird angeregt, sodass die Energie frei fließen kann.

Yoga:

Yogaübungen fördern die ganzheitliche Gesundung und können positiven Einfluß auf folgende Krankheiten  und Beschwerden haben:
  • Asthma
  • Depressionen
  • Ein - und Durchschlafstörungen
  • Essstörungen
  • Gelenkbeschwerden
  • Herz-Kreislauferkrankungen
  • Kopfschmerzen
  • Menstruationsbeschwerden
  • Nackenschmerzen

Drucken

Aktuelle Infos

 


Der Kursbetrieb läuft an, einige Kurse sind schon aktiv, andere in Planung. Schauen Sie unter Kurse, dort finden Sie aktuelle Neuigkeiten

Adresse

Yoga Vitalis
Anka Helmholz
Hauptstraße 389
DE-51143 Köln
  02203 - 1023210<
  Mobil: 01769-7658184

kontakt@yoga-vitalis.de
Mo-Fr: 10.00 - 18.00

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.